Margit Katharina H.
Margit Katharina H.
aus 6837 Weiler, Österreich
imkert seit 2020

Ich habe einen wunderschönen Bio-Gemüse- und Blumengarten und möchte dazu beitragen, dass die Bienen dort einen gesunden Lebensraum vorfinden und die Bestäubungsleistung dadurch steigt. Außerdem sind Bienen sehr interessante und fleißige Tiere, denen ich stundenlang zuschauen könnte.

Imkerin

Hallo! Ich bin Margit

Ich betreue 1 Bienenstock seit 2020.
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich wohne mit meiner Familie in einem schönen und ruhigen Dorf in Vorarlberg. Schon seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit meinem Garten und versuche, für unsere Familie Gemüse, Kräuter und Obst biologisch und nachhaltig anzubauen. Dabei habe ich festgestellt, wie wunderbar es doch ist, wenn in unserem Garten auch viele Bienen und Insekten eine Heimat gefunden haben und auch wir dadurch profitieren dürfen.

Wieso imkerst du?

Mein Mann besitzt bereits ein Bienenhaus mit sieben Bienenvölkern. Ich habe begonnen, mich ebenfalls für die Imkerei zu interessieren und durfte ihm bei seiner Arbeit nicht nur zusehen, sondern auch mithelfen und habe so sehr viel erfahren. Das hat mich dann so fasziniert, dass ich beschlossen habe, mit ihm gemeinsam zu imkern. Er hat mir eine Bienenbox geschenkt, die ich unter seiner Anleitung nun selbst betreuen darf. Sobald es wieder möglich ist, werde ich auch einen Grundkurs belegen, damit ich meine Kenntnisse weiter vertiefen kann. Ich freue mich jeden Tag schon auf das Frühjahr und über mein eigenes Bienenvolk.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich habe schon sehr vieles von meinem Mann - der selbst Imker ist - gelernt und möchte mein Wissen natürlich ständig erweitern und einen Grundkurs besuchen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.