Birgit Mara P.
Birgit Mara P.
aus 19386 Kreien, Deutschland
imkert seit 2017

Der Bien an sich, wie effektiv, fleissig und wandelbar er ist. Der Geruch von Honig, Wachs und Propolis. Das Wunder des Wabenbaus. Der emsige Flugverkehr. Und sie sind hübsch !

Hallo! Ich bin Birgit

Ich betreue 10 Bienenstöcke seit 2017.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Angefangen hat es mit der Naturschutz-Idee "Man müsste eigentlich Bienen halten....." Dann kam der Film "More than Honey", der mich sehr beeindruckt hat, und dann traf ich meinen jetztigen Imkerpaten Wolfgang Pfeffer, mit der Idee, einen Verein zu gründen, und zusammen zu imkern. Das haben wir gemacht, 2015, und dann bin ich in die Imkerein hinein gewachsen.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Pate und Kurse. Ich bin Mara, inzwischen 62 Jahre alt, 3 erwachsene Töchter. Wir wohnen sehr ländlich im Herzen Mecklenburgs mit Mann und Hunden und Katz. Ausser der Bienenhaltung beschäftige ich mich mit der Entwicklung unseres Anwesens in eine naturnahe Oase für uns und unsere (Ferien)gäste, mit Hundezucht und mit spirituellem Wachstum.

Interview

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin Mara, inzwischen 62 Jahre alt, 3 erwachsene Töchter. Wir wohnen sehr ländlich im Herzen Mecklenburgs mit Mann und Hunden und Katz. Ausser der Bienenhaltung beschäftige ich mich mit der Entwicklung unseres Anwesens in eine naturnahe Oase für uns und unsere (Ferien)gäste, mit Hundezucht und mit spirituellem Wachstum.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Pate und Kurse.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.