Kevin P.
Kevin P.
aus 4391 Waldhausen, Österreich
imkert seit 2016

Besonders faszinierend für mich ist der Fleiß der Bienen. Sie arbeiten den ganzen Tag um das Überleben des gesamten Volkes zu sichern.

Hallo! Ich bin Kevin

Ich betreue 8 Bienenstöcke seit 2016.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Ich war bereits in der Volksschule von den Bienen fasziniert, als wir uns den Film "More than Honey" angeschaut haben. Mit 11 Jahren habe ich mich dann dazu entschieden, dass ich selbst auch ein Volk haben möchte. Ein Jahr später habe ich dann von einem Verwandten mein erstes Volk bekommen. Zurzeit betreue ich 4 Völker.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ein Verwandter von mir ist ein sehr erfahrener Imker, der mir alles über die Bienen beigebracht hat. Ich habe sehr viel von ihm gelernt. Nebenbei habe ich auch viele Literaturen gelesen. Ich bin Kevin Pichler, 15 Jahre alt und besuche die Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft. Ich betreue zurzeit 4 Völker.

Interview

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin Kevin Pichler, 15 Jahre alt und besuche die Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft. Ich betreue zurzeit 4 Völker.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ein Verwandter von mir ist ein sehr erfahrener Imker, der mir alles über die Bienen beigebracht hat. Ich habe sehr viel von ihm gelernt. Nebenbei habe ich auch viele Literaturen gelesen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.