Christoph R.
Christoph R.
aus 9020 Klagenfurt, Österreich
imkert seit 2020

Mich fasziniert die Arbeitsaufteilung in einem Bienenstock. Jede Biene hat vom ersten Tag an eine genaue Aufgabe und durch diese Symbiose untereinander sind so kleine Tiere zu unglaublichen Leistungen fähig. Man geht als Imker viel aufmerksamer durch die Natur und beobachtet, was blüht und ob viele Bienen unterwegs sind. Außerdem liebe ich Honig.

Hallo! Ich bin Christoph

Ich betreue 2 Bienenstöcke seit 2020.
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Christoph, ich habe, nach (leider) langem hinauszögern, 2018 den Imkerkurs gemacht und seit 2020 meinen ersten Bienenstock. Gut Ding braucht bekanntlich Weile :) Es wird Zeit für ein kurzes Update (02.2021) nach dem Winter, zwei meiner drei Bienenstöcke sind gut durch den Winter gekommen und beginnen auch schon wieder fleissig mit den ersten Flügen. Ich habe den Bienenstand neu gemacht und freue mich wenns jetzt dann bald wieder aktiv losgeht!!

Wieso imkerst du?

Ich bin gerne in der Natur, das ist für mich ein herrlicher Ausgleich zu meinem Bürojob. Die Arbeitsweise der Bienen fasziniert mich und vielleicht kann ich so einen kleinen Beitrag zum Erhalt der Natur und den Bienen leisten. Nach dem Imkerkursen war meine Faszination endgültig geweckt und es nurmehr eine Frage der Zeit bis der erste Stock im Garten steht.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich habe das Imkern durch alle drei Möglichkeiten gelernt. Grundlage waren die Imkerkurse, sowie danach vertiefend aus Interesse Selbststudium und bei meinem ersten Bienenstock werde ich durch einen Paten begleitet, aus diesem einen Bienenstock wurde schnell ein 2ter, durch einen Ableger, sowie dann kam noch recht spontan ein Schwarm dazu. Somit hatte ich dann recht schnell drei Bienenstöcke und je öfter ich bei den Binen bin, desto faszinierter bin ich.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.