Patrick Martin
Patrick Martin
aus 91322 Gräfenberg, Deutschland
imkert seit 2012

Mich fasziniert die Arbeit mit den Bienen und den Naturgegebenheiten. Jedes Jahr ist ein neues Jahr und ich als Imker lerne von Jahr zu Jahr den Bien und die Natur besser zu verstehen. Es bereitet mir Freude und zugleich entspannt es mich mit diesen wundervollen Tieren arbeiten zu dürfen.

Imker

Hallo! Ich bin Patrick

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2012
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Hallo, ich heiße Patrick bin 30. Jahre alt und komme aus der schönen Fränkischen Schweiz. Ich komme aus Gräfenberg das liegt genau in der Mitte zwischen Nürnberg-Bamberg-Bayreuth. Bei uns gibt es viele Obstkulturen, vorallem Kirsche, Apfel, Zwetschge und so gut wie keine Monokulturen. Ich arbeite mit ca. 30 Bienenvölkern im Maß Zadant im angepassten Brutraum. Freude bereitet mir das Vermehren/Züchten von Königinnen. Ich besuche mit meinen Königinnen diverse Belegstellen und bin jedes Jahr gespannt wie die Männer zu meinen Damen passen. Ich versuche das Bienenjahr in sozialen Netzwerken den Menschen näher zu bringen und bin deshalb auch in Facebook, Instagram und auf meiner Homepage aktiv.

Wieso imkerst du?

Es bereitet mir sehr viel Freude mit Bienen zu arbeiten und zugleich entspannt es mich als Meschen. Es gibt kein schöneres Geräusch als in den Garten zu kommen und das Summen seiner Bienen zu hören. Da geht mir das Herz auf und mit voller Leidenschaft versuche ich meinen "Damen" nur das beste zu bieten. Mich fasziniert der Bien, das Bienenjahr mit seinen individuellen Naturgegebenheiten die von Jahr zu Jahr schwanken und dem Imker viel abverlangen. Stetig neues zu Erfahren und durch die Praxis an den Bienen hautnah mitzuerleben, das ist ein sehr schönes Gefühl wieso ich imkere. :-)

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Durch diverse Fortbildungskurse und einem "Bienenvater". Ich bin im Verein als auch in einem Landesverband aktiv.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.