Franz H.
Franz H.
aus 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland
imkert seit 2006

Bienen gehören für die Menschen zu den wichtigsten Nutztieren der Welt. Sie produzieren nicht nur Honig, sie bestäuben auch fast 80 Prozent der Nutzpflanzen, die für unsere Ernährung unverzichtbar sind.

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Franz

Ich betreue 1 Bienenstock seit 2006.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Die Honigbiene ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kulturlandschaft und der Landwirtschaft. Ohne die Honigbiene gäbe es viel weniger Pflanzen, kaum Obst und Beeren. Auch die Rapsernte würde ohne die Bienen wesentlich geringer ausfallen. Ausserdem ist die Qualität der Früchte durch die Bestäubung durch Bienen sehr viel besser. Als Imker bin ich somit aktiver Naturschützer und sichere nebenbei auch den Menschen viele gesunde Nahrungsmittel. Ach ja, und dann wäre da natürlich noch der leckere Honig!

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Kurs beim Bienenexperten Dr. Liebig über den Imkerverein. Ein herzliches Dankeschön an meinen Kooperationspartner "Bonbonmeister Kaiser". Das Zubehör für die Bienen ist schon seit einiger Zeit angekommen, außerdem ein Riesenpaket mit leckeren Kaiser-Bonbons.

Interview

Stell dich doch kurz vor!

Ein herzliches Dankeschön an meinen Kooperationspartner "Bonbonmeister Kaiser". Das Zubehör für die Bienen ist schon seit einiger Zeit angekommen, außerdem ein Riesenpaket mit leckeren Kaiser-Bonbons.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Kurs beim Bienenexperten Dr. Liebig über den Imkerverein.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.