Manfred Treiber
Manfred Treiber
aus 7373 Piringsdorf, Österreich
imkert seit 2013

Mich fasziniert der Fleiß dieser Tiere. Außerdem sind sie besonders wichtig für uns Menschen und die Natur.

Imker

Hallo! Ich bin Manfred

Ich betreue ein PROJEKT 2028-Bienenvolk seit 2013
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Manfred Treiber, und arbeite seit 2013 mit Bienen. Es ist mir ein Anliegen, etwas für die Bienen und die Natur zu tun. Besonders in dieser für die Bienen schwierigen Zeit ist es wichtig sie zu schützen und in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Wieso imkerst du?

Es gefällt mir, dass die Imkerei ein eng mit der Natur und der Umwelt verbundenes Hobby ist. Mittlerweile ist zu meiner absoluten Leidenschaft geworden und ich verbringe gerne meine Freizeit mit diesen Tieren.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Durch Kurse in verschiedenen Imkerschulen. Nach einem Jahr Probeimkern bei einem Berufsimker in meiner Nähe, habe ich mir selbst Bienenstöcke zugelegt. Es gehört dazu immer am laufenden zu sein und sich weiterzubilden. Dies mache ich durch das Studieren diverser Fachlektüren und dem Besuchen von Fachvorträgen und der Teilnahme an Imkersymposien. Für mich wichtig ist auch das Gespräch/der Erfahrungsaustausch mit anderen Imkerkollegen.

Interview

Welche ist die größte Herausforderung für ImkerInnen?

Dass man die Bienen gut über den Winter bringt.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.