Stephan Thrun
Stephan Thrun
aus 04916 Schönewalde, Deutschland
imkert seit 2018

Naturverbundenheit - mit den Bienen ist man ganz nah bei der Natur. Den Jahreszeitenverlauf erlebt man als Imker viel intensiver. Einfach schön.

Unterstützt von
Logo agasaat rz rgb 600dpi
Imker

Hallo! Ich bin Stephan

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2018
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich wurde 1972 geboren und interessiere mich seit vielen Jahren für die Imkerei. Letztes Jahr war es dann soweit, die ersten Bienen kamen zu mir.

Wieso imkerst du?

Es macht Spaß, mit den Bienen ganz nah an der Natur zu arbeiten. Ich kann mit diesem Hobby meinen Kindern zeigen, dass es neben den Verlockungen der digitalen Welt auch noch andere schöne Aufgaben gibt.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Selbststudium, viel gelesen, Imkern zu geschaut, jede Möglichkeit genutzt, mit Imkern ins Gespräch zu kommen

Meine Aktivitäten

Img 20200406 165327
Apr 2020
Die Bienenwohnung ist fertig und wartet auf die zukünftigen Bewohner

Wir haben die gesponserte Beute hergerichtet und aufgestellt. Jetzt warten wir nur noch gespannt auf die Bienen.

Img 20200324 wa0011
Mär 2020
Honigverkauf in Coronazeiten

Wir haben eine Möglichkeit eingerichtet, unseren Honig ohne direkten Kontakt über eine Kasse des Vertrauens an der Straße zu erwerben. So kann sich jeder ohne Ansteckungsgefahr mit dem super leckeren, gesunden Honig versorgen.

83926299 112813690267219 3847467802956922880 n
Jan 2020
Die Rähmchen werden vorbereitet

Die Rähmchen werden mit Abstandshaltern (in meinem Fall sind das Polsternägel oder so genannte Pilzköpfe) versehen, damit später der richtige Bienenabstand zwischen den Rähmchen eingehalten wird und keine Bienen gequetscht werden. Später löte ich dann noch die Mittelwände ein.

1579961038443 img 20200125 wa0003
Jan 2020
Der Beginn des Projektes 2028

Die neue Beute mit Rähmchen, Smoker, Stockmeissel, Besen und Schutzkleidung ist angekommen. Gesponsert von agaSAAT GmbH & Co. KG. Danke! Nun steht das Einlöten der Mittelwände und das Anbringen der Abstandshalter an. Das ist eine typische Arbeit des Imkers im Winter. Das zeige ich dann später.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.