Markus K.
Markus K.
aus 1230 Wien, Österreich
imkert seit 2021

Die Art wie sich Bienen organisieren und sich auf ihre Umwelt einstellen können. Fazinieren, was die kleinen Bienen alles auf die Beine stellen und wie fleißig und wichtig sie sind.

Hallo! Ich bin Markus

Ich betreue 3 Bienenstöcke seit 2021.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Ich habe in Eichgraben, in NÖ, einen Garten. Da befindet sich ein Wochenendhaus aber es ist nicht dafür gemacht, dass man ganzjährig dort wohnt. Das gilt aber nicht für die Bienen. Für die habe ich 3 Bienenwohnungen besorgt.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich habe 2020 im Lockdown, eine kleines Startup gegründet, welches Früchte aus privaten Gärten, bevor sie verderben, weil sie der Besitzer nicht braucht, verabreitet, haltbar macht und den Menschen dann zu Verfügung stelle. Bienen haben mich immer schon fasziniert und ich habe 2021 den Entschluß gefasst, dass ich auch mit der Imerkei starten will. Ich dies alles ein Hobby für mich ist und ich damit nicht meinen Unterhalt verdienen kann, arbeite ich Hauptsächlich in einem Büro. Dabei ist das Arbeiten mit den Früchten und auch mit den Bienen ein guter Ausgleich. Schulungen bei der Imkerschule NÖ

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.