Stefan Rapp

Stefan Rapp, 34 aus 72511 Bingen, Deutschland
imkert seit 2018

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Der Beitrag zum "Wachsen" der Umwelt. Das Verhalten der Tiere als Volk. Die zahlreichen Möglichkeiten der erzeugten Haupt- und Nebenprodukte der Bienen (Honig, Propolis, Pollen).

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Interesse an den Bienen führte mich 2017 zu einem Anfängerkurs. Im Folgejahr, also letztes Jahr beschlossen meine Frau und ich mit einem Volk ganz klein zu starten. Im Sommer haben wir einen weiteren Ableger dazu gekauft und so wie es aussieht kommen auch beide über den Winter. Für uns ist das ein tolles Hobby geworden. Wir versuchen so viel als möglich selbst herzustellen und anzufertigen.

Wieso imkerst du?

Wir sehen die Imkerei und die Pflege der Bienen als unseren Beitrag zur Umwelt. Bestäubung unserer Obstbäume im Garten. Der Umgang mit den Bienen entspannt uns. Und natürlich essen wir auch gern Honig.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Imkerkurs (Anfängerschulung) beim örtlichen Imkerverein in Sigmaringen 2017, Selbststudium einiger Bücher und Zeitschriften rund um die Imkerei, weitere Kurse wie Honigkurs, Bienengesundheitskurs und dieses Jahr noch Ablegerkurs, Wachskurs und Metkurs

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.