Sonja S.
Sonja S.
aus 47055 Duisburg, Deutschland
imkert seit 2021

Mich fasziniert vor allem, dass die Instinkte der Biene so akkurat sind, dass der komplexe Organismus so reibungs- und fehlerlos funktioniert. Als Imkerin muss ich mir eigentlich nur Mühe geben alle diese Instinkte und Gegebenheiten best möglich zu lernen und zu verstehen und die Bienen demnach zu behandeln.

Hallo! Ich bin Sonja

Ich betreue 1 Bienenstock seit 2021.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Beim Imkern macht man nicht immer das selbe - man folgt dem Jahreslauf der Bienen und muss sein Handwerk natürlich verstehen! Das Erfahrungswissen kann man nicht aus Büchern lernen und muss es sich erst erarbeiten. Dafür kann man aber auf den Rat von freundlichen erfahrenen Imkern zurückgreifen - das macht dieses Hobby dann tatsächlich auch etwas gesellig. Und letztlich gibt einem dieses Hobby für den Einsatz und die Zeit eine super Belohnung - den eigenen Honig.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich bin 23 Jahre Jung, arbeite als "Regierungsinspektorin" im Bereich Objektmanagement und habe meine Faszination für Bienen erstmals 2019 bei einem Lehrgang und der Begleitung eines erfahrenen Imkers entfalten können. Nachdem ich mit Ende des Studiums beruflich sehr eingespannt war und viele Überstunden angehäuft habe, möchte ich mir nun mehr Zeit für mich nehmen, was auch super klappt :)! Diese Woche habe ich mir einen Ableger aus 2020 zugelegt, den ich bei meinen Eltern auf dem Dorf aufgestellt habe. Da unsere Nachbarn Kühe sind, gibt es auch keinen Ärger. Ich freue mich nun den Bienen bei Ihrer Entwicklung zu begleiten,(eine Blumenwiese etc. Ist in Arbeit) und nebenbei meine Familie wöchentlich zu besuchen!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.