Serdar Gökkus

Serdar Gökkus, 45 aus 91056 Erlangen, Deutschland
imkert seit

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Ich lebe nebem einem Wald und wollte in meinem Freizeit immer mit Tieren beschäftigen. Honig ist mein lieblings Essen. Als ich mit Imkerei begonnen habe, war mir viele Sachen über die Bienen nicht bewusst. Mit ständigen Lernen und Üben bin ich mittlerweile sehr fasziniert, wie die Bienen leben, welche Eigenschaften sie haben und wie man sie helfen kann.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin ein Informatiker und setze ich täglich über 8 Stunden vor dem Rechner. Wir leben seit 8 Jahren in unserem Haus, direkt neben einem Wald. Ich habe dauernd Bienen in meinem Garten beobachtet und mich gefragt ob ich auch ein Imker sein kann. Nach einer Theorieschlung und Rat von einem Imkerfreund habe ich mit Imkerei begonnen. Dieser Winter ist mein erster Winter.

Wieso imkerst du?

Imkerei passt mit meinem Persönlichkeit sehr viel. Ich habe Zeit dafür, wohne direkt neben einem Wald, habe ich genug Platz in der Garage und Garten für die Imkersachen und ich liebe Bienen und Natur.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Schule - 2 Mal an Schlungen Teilgenommen. Eine war ganztagig. Pate - Ein Freund von mir ist Profiimker. Der Erlangener-Imkerverein hat mir auch einen Paten organisiert. Bücher gelesen. Facebook - Imker-Gruppen

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.