Christian Schnedl

Christian Schnedl, 31 aus 8723 Kobenz, Österreich
imkert seit 2017

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“ Albert Einstein - so sehe ich die Imkerei auch. Es ist mein Hobby als Ausgleich zum Arbeitsalltag und mein Teil der Erde ein kleines Stück zurückzugeben!

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Aufgewachsen am Bauernhof, studiert in der Weltgeschichte und dann wieder back to the roots aufs Land. Neben den Bienen halten wir noch Hühner und Wachteln und versuchen uns ein wenig im Selbstversorgern auf unserem kleinen Hof!

Wieso imkerst du?

Angefangen bei einem Bienenstock als Hochzeitsgeschenk haben wir (meine Frau Anna und ich) ein gemeinsames Hobby gefunden, welchem wir mittlerweile mit Leidenschaft nachgehen! 😉

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Anna hat einige Kurse an der Imkerschule absolviert, außerdem haben wir einen befreundeten Imker mit jahrelanger Erfahrung, der uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.