Bodo Schenke
Bodo Schenke
aus 06901 Kemberg, Deutschland

Ich bin auf dem Land großgeworden und war schon immer der Natur verbunden. In unserem Dorf gab es viele Imker denen ich als Kind fasziniert bei ihrer Arbeit mit den Bienen zugeschaut habe. Seitdem hat mich ihr Fleiß und Ihre organisierte Arbeitsweise gefesselt.

Durch mein Honig-Abo trage ich zum PROJEKT 2028 bei, unterstütze ImkerInnen und sorge so für mehr Bienen!
0
MEIN BEITRAG
Bienen adoptieren

Hallo! Ich bin Bodo

Teil der PROJEKT 2028 Community seit 2020.
Über mich

Warum magst du Bienen?

Bienen sind für die Natur und Umwelt sehr wichtig. Ein Bienenvolk ist bewundernswert organisiert und faszinieren mich immer wieder, wenn ich sie beobachte.

Was tust du schon für Bienen?

Ich habe ein großes Grundstück mit vielen Obstbäumen, Weidenbäume, eine große Schlehenhecke, ca. 1ha Wiese und Landwirtschaftliche Fläche wo ich Bienenweide und Ölfrüchte (weiser Senf) als Gründünger anbaue. In beziehe meinen Honig von unserem ortsansässigen Imker.

Warum ist es dir wichtig, ImkerInnen zu unterstützen?

Leider sind jetzt viele Imker aus Altersgründen und Krankheit nicht mehr aktiv. Ohne Imker gibt es auch keine Bienen und das ist für die Natur nicht gut. Das Problem Imkernachwuchs zu bekommen ist nicht nur ein regionales Problem, sondern ein Globales. Das Projekt 2028 ist der richtige Schritt um neue Imker zu gewinnen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.