Rolf V.
Rolf V.
aus 40468 Düsseldorf, Deutschland
imkert seit 2019

Mich faziniert die ungemein wichtige Rolle der Bienen in der Natur. Ausserdem begeistert mich die ausgeklügelte Struktur im Volk.

Imker

Hallo! Ich bin Rolf

Ich betreue 2 Bienenstöcke seit 2019.
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich habe im letzten Jahr mit der Hobbyimkerei im eigenen Garten begonnen. Mit großem Interesse habe ich das Treiben der Bienen und das Wachsen des Volkes beobachtet. Leider ist halt Aller Anfang schwer und ich habe zum Ende der Saison, nach dem Einfüttern mein Volk verloren. Mein Bienenvolk war vermutlich nicht stark genug und der zugefütterte Syrup zu verlockend für andere Bienen. In diesem Jagr (2021) möchte ich mit zwei Völkern starten. Buckfast auf Dadant US.

Wieso imkerst du?

Ich möchte meinen Teil zu einer artenreichen und gesunden Natur beisteuern. Die Struktur im Volk begeistert mich. ...und Honig mag ich auch noch.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich versuche mich im Selbststudium und lese mir viel an. Das Internet bietet mir dazu eine ganze Menge an. In den Corona-Zeiten ist es leider schwierig praktische Schulungen zu finden. Rat bekomme ich von meinem Paten, der in einer pädagogischen Einrichtung Landschafts und Gartenbau lehrt und mit seinen Schülern mehrere Bienenstöcke bewirtet.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.