Kathrin Pust

Kathrin Pust, 35 imkert seit 2017

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Sie sind ein wichtiges Kettenglied in unserer Natur , sie da sind kommen auch viele andere Insekten zurück und das nur weil wir auch bedachter Gärtnern. Sie sind eine kleine Gesellschaft in der alle zusammenarbeiten, man kann viel von Ihnen lernen.

Über mich

Stell dich doch kurz vor: Wie bist du zur Imkerei gekommen?

Ich wollte schon als Kind Bienen halten, jetzt habe ich die Zeit, den Ort und die Kraft dazu.

Wieso imkerst du?

Mein Großvater hat mir beigebracht zu Gärtnern, auf seine alte Weise, er hat mich gelehrt das in der Natur alles seinen Platz hat und irgendwo ineinander greift. Bienen haben eine wichtige Schlüsselfunktion. Nicht nur die Erträge und Ernten werden höher, die ganze Natur um uns herum reagiert auf ihre Arbeit.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Bücher und Imker-Pate

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.