Michael W.
Michael W.
aus 92353 Postbauer-Heng, Deutschland
imkert seit 2019

Bienen haben mich von klein auf fasziniert. Die Arbeit mit Ihnen ist extrem beruhigend, da die erforderlichen Handgriffe nicht hektisch ein dürfen. Zu sehen wie sich das Volk über das Jahr hinweg entwickelt ist eine unglaubliche Erfahrung. Vor der Beute zu sitzen und den Bienen zuzusehen ist eine Erfahrung die jeder einmal gemacht haben sollte !

Imker

Hallo! Ich bin Michael

Ich betreue 3 Bienenstöcke seit 2019.
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Bin Michael, 48 Jahre. Für Bienen und deren Haltung interessiere ich mich schon über 20 Jahre. Leider ließ Familie und Beruf es erst vor einem Jahr zu, mir Bienen anzuschaffen. Neben dem Umweltgedanken fasziniert mich die komplexe Lebensweise der Bienen. Sie sind für mich der Ruhepol neben meiner Arbeit als IT Techniker.

Wieso imkerst du?

Weil es mich schon immer interessiert hat. Ein Onkel meines Vaters hatte eine Imkerei. Bei einem Spaziergang im Wald hab ich ein verlassenes Bienenhaus entdeckt. Ich habe den Eigentümer ausfindig gemacht. Der hat es mir nun zuer Nutzung überlassen.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Selbststudium über Literatur. Kenne aber einige Imker mit denen ich mich austauschen konnte.

Interview

Was empfiehlst du ImkerInnen, die neu beginnen?

Immer Neugierig sein. Verschiedene Bücher lesen. Aufmerksam anderen Imkern zuhören, aber nicht alles glauben was sie erzählen.

Was denkst du über Hektar Nektar?

Ich finde es ist ein geniales Projekt

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.