Bruno D.
Bruno D.
aus 68549 Ilvesheim, Deutschland
imkert seit 2017

Mich fasziniert an der Biene der perfekt abgestimmte Organismus. Durch die Biene habe ich einen anderen Blick auf Natur, Umwelt und Umwelteinflüsse erhalten. Dieses perfekte Zusammenspiel von Natur und Umwelt, das möchte ich nicht mehr missen.

Hallo! Ich bin Bruno

Ich betreue 12 Bienenstöcke seit 2017.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Freude am Umgang mit den Bienen, viel an der frischen Luft und ein kleiner Beitrag für die Umwelt. Das sind einige Gründe um mit der Imkerei zu starten. Ich habe meine Faszination nicht verloren, im Gegenteil. Mit diesen Tieren den Wechsel der Jahreszeiten zu erleben, die Bestäubungsleistung der Bienen real erleben zu können und eine Freude bei der Arbeit zu verspüren, das ist für mich die pure Motivation für eine Fortsetzung.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Mein Pate begleitet mich, ist immer für mich erreichbar und hat über 40 Jahre Erfahrung. Weiter habe ich Kurse besucht und ALLE Videos über Bienen in Youtube gesehen. Ganz wichtig dazu ist, dass man sich die entsprechende Fachliteratur zulegt. 1995 hat mich ein damaliger Kollege mit zu seinem Bienenstand genommen, seit dieser Zeit bin ich von den Bienen begeistert. Doch irgendwie war nie der richtige Moment um mit der Imkerei zu beginnen. Der falsche Job, wenig Zeit, Nachwuchs, etwas war immer. Dann 2017 war es soweit, nach über zwanzig Jahren mit meinem Kollegen am Bienenstand, imkere ich an der Bergstraße im Rhein-Neckar-Kreis. 2018 habe ich begonnen, weitere Völker am Standort im Odenwald zu betreuen. Das Ziel war am Beginn klar definiert, 2-3 Völker und etwas eigenen Honig. Dieses Ziel war aber schon 2018 weit übertroffen. Doch ich bin fasziniert von der Biene, mein Ziel ist neu definiert. Die Völkerzahl verdoppeln und dann ein neues Ziel ausgeben! Warum? Freude am Umgang mit den Bienen, viel an der frischen Luft und ein kleiner Beitrag für die Umwelt. Viele Grüße Bruno Dimitrakopoulos

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.