Klaus S.
Klaus S.
aus 67304 Eisenberg, Deutschland
imkert seit 2000

Mich fasziniert der komplexe Bienenstaat und das es unendlich viel zu lernen gibt. Die Arbeit mit unserer einheimischen Dunkle Biene fasziniert mich besonders.

Hallo! Ich bin Klaus

Ich betreue 30 Bienenstöcke seit 2000.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Mich fasziniert die Lebenskraft in solch einem Bienenvolk. Die Bienen sind immer für eine Überraschung gut und es wird so auch nie langweilig.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Eine Mischung aus einem Imker der mir mit Rat und Tat zur Seite stand, Kurse und Seminare und natürlich viel Selbststudium. Meine Betriebsweise orientiert sich an der wesensgemäße Bienenhaltung und den natürlichen Bedürfnissen des Bienenvolks. Wesensgemäße Bienenhaltung bedeutet, für mich auch, die Haltung der Apis Mellifera Mellifera (Dunkle Biene). Ich setze mich für den Erhalt und den Schutz der vom Aussterben bedrohten, einzigen einheimischen Honigbiene ein und bemühe mich um eine nachhaltige Erhaltungszucht unserer einheimischen Biene.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.