Michael Raffeiner

Michael Raffeiner, 50 imkert seit 2015

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

... die Gesamtheit des Organismus Bien !

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Das ganze Leben lang hatte ich schon großes Interesse an den Bienen. Nach langen Jahren des Nichtimkerns startete ich endlich mit der Bienenhaltung ...

Wieso imkerst du?

Imkern ist mein Beitrag zum Gleichgewicht der Natur. Selbst nach Jahren lernt man bei den Bienen nicht aus, denn sie haben immer wieder neue Überaschungen bereit. So bleibt das Imkern immer spannend und interessant.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Am Anfang habe ich viel Autodidakt gearbeitet, meine Ausbildung als Facharbeiter Bienenwirtschaft habe ich an der LFS Warth absolviert.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.