Eva van Malde
Eva van Malde
aus 52525 Waldfeucht , DE

Durch mein Honig-Abo trage ich zum PROJEKT 2028 bei, unterstütze ImkerInnen und sorge so für mehr Bienen!
0
MEIN BEITRAG
Bienen adoptieren

Hallo! Ich bin Eva

Teil der PROJEKT 2028 Community seit 2019.
Über mich

Warum magst du Bienen?

Ich bin sehr naturverbunden und erfreue mich auch an den Kleinsten Lebewesen. Sie tragen dazu bei, dass unser Garten so wundervoll blüht und Jahr für Jahr tolle Früchte trägt. Durch Bekannte bin ich auf das Halten von Bienen aufmerksam geworden und konnte mir direkt vorstellen, dies auch irgendwann einmal umzusetzen.

Was tust du schon für Bienen?

Wir leben auf dem Land und haben einen knapp 2500 m2 naturnah angelegten Garten mit einer Obstwiese, einem Gemüsegarten sowie zahlreichen insektenfreundlichen Blumen, Bäumen und Sträuchern. Mit meinem Sohn habe ich dieses Jahr erfolgreich eine Bienenweide mit Phacelia angelegt. Auch meinen Kindern möchte ich von klein auf die Wichtigkeit mit der Natur in Einklang zu leben mit auf den Weg geben.

Warum ist es dir wichtig, ImkerInnen zu unterstützen?

Weil sich viele Menschen gar nicht der Tragweite des Bienensterbens bewusst sind. Das Wissen, dass ein Großteil unserer Ressourcen von den Bienen abhängt, scheint nicht jeden zu beunruhigen. Dies spiegelt sich in den oft monoton gestalteten Gärten wider. Ich möchte im Kleinen dazu beitragen, diese wertvollen Lebewesen zu schützen und der Natur etwas zurückzugeben.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.