Martin Neubauer
Martin Neubauer
aus 1020 Wien, Österreich
imkert seit 2019

Das eusoziale Zusammenleben der Honigbiene ist beeindruckend. Da sie die Bedürfnisse des Volkes stets über ihre eigenen stellen vollbringen sie atemberaubendes.

Imker

Hallo! Ich bin Martin

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2019
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Martin Neubauer und ich interessiere mich seit früher Kindheit für die Natur. Als Biologielehrer an einer Wiener Schule versuche ich tagtägliche den SchülerInnen die Schönheit und Notwendigkeit unserer sensiblen Natur näher zubringen. Der favorisierte Schwerpunkt liegt natürlich bei der Biene ;)

Wieso imkerst du?

Was für die einen Yoga ist, ist für mich das Arbeiten mit den Bienen. Es ist für mich eine Art Meditation, ein kleiner Ausbruch aus dem oft sehr lauten und stressigen Alttag. Das ruhige Wesen der Bienen bringt auch mich zur Ruhe.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Zu Beginn brachten mich jede Menge YouTube-Videos auf den Geschmack. Danach war ein Besuch in einer Imkerschule Plicht. Jetzt gibt es weiterhin regen Informationsaustausch im Imkerverein mit anderen Imkern, in Facebookforen, aus Büchern und Zeitschriften.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.