Jan Gutzeit

Jan Gutzeit, 43 aus 01689 Großdobritz, Deutschland
imkert seit 2013

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Ich bewundere die Komplexität des Biens und die Energie der Frühjahrsentwicklung der Bienenvölker. Ich arbeite mit der einheimischen Dunklen Biene und setze mich für deren Erhalt ein.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich lebe mit meiner Familie auf einem Bauernhof in der Nähe von Meißen. Dort betreibe ich eine kleine Nebenerwerbsimkerei und engagiere mich für die einheimische Dunkle Biene. Im Hauptberuf bin ich als Werbefotograf tätig.

Wieso imkerst du?

Ich wollte schon immer gern etwas Landwirtschaft machen, habe aber kein Land. So kam ich auf die Bienen. Sie haben mein Herz dann im Sturm erobert und nun kann ich nicht mehr davon lassen.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich bin durch Selbststudium und einige gute Kollegen immer weiter in das Reich der Bienen eingedrungen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.