Johannes Prüller

kununu engagiert sich für Bienen

"Als Mark & Martin unsere Plattform vor zehn Jahren starteten, wurden sie belächelt. Es galt schlicht als undenkbar, seinen Arbeitgeber online zu bewerten. Heute ist es selbstverständlich und kununu eine der größten Erfolgsgeschichten österreichischer Gründer. Monatlich helfen wir Millionen von Menschen, bessere Jobentscheidungen zu treffen. Wir sind davon überzeugt, dass es die beiden erneut schaffen, die Welt ein Stück besser zu machen. Mark & Martin haben Weitblick, Mut und Können, gesellschaftliche Veränderungen anzustoßen. Diesen Anspruch unterstützen wir gerne. Es macht uns stolz, Partner von Hektar Nektar und PROJEKT 2028 zu sein."

Johannes Prüller Director Global Communications & Brand
Unternehmen
Wer wir sind

Wer sind wir?

kununu ist die größte Arbeitgeber-Bewertungsplattform in Europa. Mitarbeiter, Bewerber und Lehrlinge bewerten Unternehmen in verschiedenen Kategorien wie Work-Life-Balance, Vorgesetztenverhalten und Gehalt. Die Inhalte der Bewertungen schaffen eine wertvolle Orientierungshilfe für Jobsuchende und Bewerber. Gleichzeitig bietet kununu Unternehmen eine authentische Plattform, um sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren und Stärken und Vorteile aktiv zu kommunizieren. kununu beschäftigt rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wien, Boston, Porto und Berlin.

Warum sind uns Bienen wichtig?

Die Biene ist eines der faszinierendsten Lebewesen. Ohne die Biene gäbe es viele unserer Nahrungsmittel nicht. Mit unserem Engagement wollen wir nicht nur sensibilisieren und andere Unternehmen zum Mitmachen anregen. Wir haben schlicht keine Lust, unseren Kindern mal erklären zu müssen, warum es keine Äpfel, keine Kirschen, keine Himbeeren, keine Marillen oder keinen Honig mehr gibt. Bienen gehören geschützt. Jetzt!

kununu und PROJEKT 2028

Johannes Prüller
kununu unterstützt PROJEKT 2028
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.