Markus P.
Markus P.
aus 2732 Würflach, Österreich
imkert seit 2018

Mich fasziniert das einheitliche und trotzdem individuelle am Bien.

Hallo! Ich bin Markus

Ich betreue 9 Bienenstöcke seit 2018.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Besonders die reibungslose Systematik im Bien begeistert mich. Jede Biene weis was zu tun ist. Wie "wenig" eine einzelne Biene ist und was ein ganzes Volk bewerkstelligen kann. Es ist schön, sie bei ihren Tätigkeiten bestmöglich zu unterstützen.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Anfangs arbeitete ich bei einem befreundeten Imker mit, welcher mir im Vorfeld viel beibrachte. Dann absolvierte ich die Imkerneueinsteigerausbildung in der Imkerschule Warth. Für weitere Fortbildungskurse bin ich bereits angemeldet. Mir fiel auf, dass in unserem Garten viele Fluginsekten tätig sind, aber keine Honigbienen. Ein befreundeter Imker lies mich dann eine Saison lang über die Schulter schauen und da war es dann geschehen.

Interview

Stell dich doch kurz vor!

Mir fiel auf, dass in unserem Garten viele Fluginsekten tätig sind, aber keine Honigbienen. Ein befreundeter Imker lies mich dann eine Saison lang über die Schulter schauen und da war es dann geschehen.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Anfangs arbeitete ich bei einem befreundeten Imker mit, welcher mir im Vorfeld viel beibrachte. Dann absolvierte ich die Imkerneueinsteigerausbildung in der Imkerschule Warth. Für weitere Fortbildungskurse bin ich bereits angemeldet.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.