Johannes Gruber

Johannes Gruber, 25 aus 4841 Ungenach, Österreich
imkert seit 2018

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Einfach der ganze Organismus, von der Einlage bis zum heranwachsen einer Made die Verdeckelt wird und nach wenigen Tagen zu einer neuen Biene wird. Den Arbeitsaltag den diese Biene dann durchlebt, und das Große Zusammengehörigkeitsgefühl eines Bienenstockes.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Johannes. Ich bin seit 6 Jahren Tischlermeister und baue mir daher meine Beuten selbst. Imker bin ich seit einem Jahr und finde es einfach nur gail.

Wieso imkerst du?

Am Anfang einfach nur aus Interesse aber mittlerweile aber auch für die Biene und die Umwelt.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Wir haben einen Imker in der Nähe sein Haus eingerichtet und bei der Montage habe ich mich leicht am Finger verletzt. Der Imker hat mir dann auf die Wunde Propolistropfen geträufelt und da dachte ich zum ersten mal "wie geil". Habe mich dann für ein Paar Kurse angemeldet und los ging es. :)

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.