Janine W.
Janine W.
aus 13125 Berlin, Deutschland
imkert seit 2020

Bienen sind wirklich beeindruckende Lebewesen. Es ist immer wieder erstaunlich was sie als Gemeinschaft in kürzester Zeit schaffen.

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Janine

Ich betreue 1 Bienenstock seit 2020.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Immer wieder hört man die Bienen sterben und der Umwelt geht es schlecht. Da mich die Bienen schon immer sehr interessiert haben wollte ich was tun. Also habe ich mich kurzerhand gemeinsam mit meiner Mutter bei einem Imkerkurs angemeldet. Seitdem halten wir ein Bienenvolk im Garten. Dabei geht es uns in erster Linie um wesensgemäße Haltung. Der Biene soll es möglichst gut gehen. Die Bienen dürfen mit Naturbau selbst entscheiden wie sie bauen und auf ihrem eigenen Honig überwintern. Wir schneiden keine Schwarmzellen und auch keine Drohnenbrut. Außerdem vermeiden wir so gut es geht den Einsatz von Chemie.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Imkerkurs beim Stadtbienen eV und Selbststudium mit viel Literatur. Ich heiße Janine bin 27 Jahre alt und arbeite als Ingenieurin. Ich interessiere mich sehr für die Natur und die Umwelt und widme mich daher auch seit kurzem, mit großer Freude der Imkerei.

Meine Aktivitäten

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.