Jens B.
Jens B.
aus 49324 Melle, Deutschland
imkert seit 2015

Grundsätzlich machen meine Bienen was sie wollen, egal was ich erwarte, die Bienen machen was anderes :-) es fasziniert mich zu sehen, wie wehrhaft und kollektiv die Bienen bei "Feind Berührung" im oder am Stock agieren (Wespen). Ich arbeite gelegentlich mit Schwärmen, es ist sehr schön mittendrin zustehen, wenn 20.000 Bienen umherfliegen und sich der Königin anschließen um ein neues Zuhause zu finden. Noch schöner ist es dann, diesen Schwarm einzufangen und in eine neue Beute "einlaufen" zu lassen.

Hallo! Ich bin Jens

Ich betreue 7 Bienenstöcke seit 2015.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

An der Imkerei gefällt mir die Ruhe, ich kann hervorragend abschalten und alles um mich herum vergessen. Die Varroa und die damit einhergehenden Viruserkrankungen der Bienen sind die größten Herausforderungen in der Imkerei.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich bin Jens und imkere mit meiner Frau seit 2015. Im Freundeskreis haben wir bereits 2010 die Idee gehabt zu imkern. Eine gute Freundin hat dann 2014 mit zwei Völkern angefangen und wir haben da ein wenig mitgeholfen und dann auch gleich 2015 einen Imker-Kurs belegt und sind mit zwei Völkern in die Imkerei gestartet.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.