Julia und Marco D.
Julia und Marco D.
aus 54422 Neuhütten , Deutschland
imkert seit 2022

Bienen sind faszinierende Lebewesen. Jede einzelne weiß genau was zu tun ist, um ihren Teil zum Erfolg im Volk beizutragen. Sie sind dabei trotzdem flexibel, harmonisch und helfen wo Sie könnten. Wir Menschen sollten uns daran ein Beispiel nehmen.

Hallo! Ich bin Julia

Ich betreue 2 Bienenstöcke seit 2022.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die größten Herausforderungen beim Imkern?

Jedes Volk ist anders, auch wenn sie alle im selben Standort stehen. Auch jedes Jahr verläuft anders, sodass man sich immer wieder neu auf die aktuellen Gegebenheiten einstellen muss, um die Bienenvölker individuell zu betrachten und bestmöglich unterstützen zu können.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Wir sind Julia und Marco, beide 40 Jahre, Büroangestellte und leben im Nationalpark Hunsrück Hochwald. 2021 haben wir auf einem Grundstück im Ort Bienenbeuten gesehen. Wir gaben nachgefragt, ob wir uns das mal ansehen dürften und haben haben eine kleine Einführung in die Bienenwelt bekommen. Es war Liebe auf den ersten Blick 😉 Wir haben anschließend viel zum Thema Biene gelesen und wollten gern einen Imkerkurs besuchen. Leider waren wir zu spät dran. Der Kurs war für uns aber Grundlage, sodass wir uns noch etwas gedulden musste. Aktuell (2022) besuchen wir den Imkerkurs auf einem Lehrbienenstand.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.