Susanne van Duyvenbode

Susanne van Duyvenbode , 24 aus 8020 Graz, Österreich
imkert seit 2019

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Die Faszination liegt für mich in den verschiedenen Klängen, die Bienen von sich geben, angepasst an die Stimmung des ganzen Volks. Unglaublich wie diese kleinen Tiere sich strukturieren und miteinander kommunizieren - wahrlich eine unglaubliche Schwarmintelligenz entwickeln.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Susi. Erst seit Kurzem habe ich das Imkern für mich entdeckt. Da die Natur ein wichtiger Bestandteil meines Lebens ist, ist das Imkern eine Bereicherung um einen guten Ausgleich zur Arbeit zu finden und die freie Zeit in der Natur zu nutzen.

Wieso imkerst du?

Seit diesem Jahr ist mein Interesse an der Imkerei dank einiger Freunde erwacht. Meine Freizeit ist erfüllt von Bienen und meinem ersten Bienenstock. Es entspannt und fordert mich gleichzeitig und macht mir ganz einfach riesigen Spaß. Bei den Bienen zu sein ist herrlich- es gibt noch viel zu lernen und zu entdecken.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Das Imkern habe ich durch meinen Freund kennengelernt. Nach einem Jahr Zusehen, Mithelfen und Lernen, habe ich dieses Jahr meinen ersten eigenen Bienenstock geschenkt bekommen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.