Robin Kastl
Robin Kastl
aus 76889 Dierbach, Deutschland
imkert seit 2019

Bienen leben für ihre Arbeit und den Stock. Während der Mensch immer zuerst an sich denkt, denkt die Biene immer zuerst an ihr Volk.

Imker

Hallo! Ich bin Robin

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2019
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Hallo mein Name ist Robin, ich bin 17 Jahre alt und habe bis vor kurzem ein FSJ über das DRK in einer Palliativ Station gemacht. Nun möchte mich noch einmal sozial engagieren und meine Ausbildung zum Rettungssanitäter über ein BFD machen. Ich habe mein erstes eigenes Volk seit Juli 2019.

Wieso imkerst du?

Mich hat die Imkerei schon sehr früh begeistert, meine Mutter hat es mir nie erlaubt, da sie mich darin nicht unterstützen konnte. Dann war ich in unserer Schulimkerei tätig und habe dann mit 17 Jahren entschlossen nochmal das Thema anzusprechen und da ich nun alt genug bin war es gar keine Frage mehr. Meine Lehrerin in der Schulimkerei gab mir auch sofort meinen ersten Ableger ohne bedenken. Mir macht die Arbeit einfach Spaß und mich faszinieren die Bienen einfach.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Pate und tatsächlich Schule. Wir hatten eine Imkerei in der Schule als Schüler Firma.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.