Helmut Hochnegger
Helmut Hochnegger
aus 8552 Eibiswald , Österreich
imkert seit 2016

Die Bien ist so Klein aber doch so Groß, die Leistung und Agilität einer Biene ist unglaublich, und für mich jedes Mal faszinierend. Es gibt kein vergleichbares Lebewesen das annähernd viel für unseren Planeten tut.

Unterstützt von
Es geht logo transparent
Imker

Hallo! Ich bin Helmut

Ich betreue ein PROJEKT 2028-Bienenvolk seit 2016
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

2015 im Flugzeug nach Kanada hat mich ein Kollege 8 Stunde lang erzählt „wie er mit Bienen arbeitet“. Wieder Zuhause habe ich mich entschieden das ich 2016 mit der Bienenhaltung durchstarten möchte. Die ersten Vorbereitungen wurden getroffen.

Wieso imkerst du?

Wir nehmen und geben, mit der Haltung von Bienen möchte ich ein wenig mehr geben. Für mich das Schönste! - die Begeisterung kann ich an meinen Sohn und Schwiegervater weiter geben. Mein Beruf ist stressig, für mich ist es Entspannung pur wenn ich bei den Bienen arbeiten kann 😀

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Modul 1+2 der Imkerschule Steiermark (Grundwissen der Bienenhaltung und Anatomie der Biene), Bücher, YouTube Channel „Imkern von Anfang an“, Jungimkertreffen im Örtlichen Verein und viel recherchieren im Internet

Meine Aktivitäten

Hn kontrolle
Sep 2019
Varroakontrolle und Auffütterung des Bienenstockes

Es ist wieder einmal Zeit für die Varroakontrolle, ich mache das mit einer Stockwindel. Nach drei Tagen zähle ich die toten Varroen auf der Windel. Habe ich nicht mehr als 3-4 Varroen gezählt ist alles in Ordnung, bei mehr würde ich eine Behandlung mit Oxalsäure durchführen. 3 Liter flüssiges Apiinvert fülle ich die Futtertasse damit die Bienen genug Futter für den langen Winter vorrätig haben.

20190705 172149
Jul 2019
Sum Sum.... die Bienen sind eingezogen in die neue Bienenbeute

Am späten Nachmittag bei schwuler Temperatur habe ich die Bienen von HEKTAR NEKTAR eingeschlagen und mit ci. 3 Liter Futter aufgefüttert. Nach wenigen Minuten war die Aufregung vorbei und die Bienen haben ihr neues Zuhause angenommen. Jetzt beginnt der Ausbau der Mittelwände damit die Königin rasch mit dem legen der Stifte beginnen kann. Schon jetzt beginnt das Volk Winterbienen aufzuziehen.

20190620 193119
Jun 2019
Die Bienenbeute ist aufgestellt und startklar

Es ist heiß, die Bienen arbeiten wie verrückt und die Kastanie beginnt zu honigen. Rechtzeitig ist die Bienenbeute von Hektar Nektar eingetroffen und auch schon aufgestellt. Die Bienen können kommen!

Cf554e52 d7a4 45b6 8b43 c5d8cdc79480
Apr 2019
Equipment eingetroffen!

Draußen wird es warm, die Bienen sind bereits fleißig und tragen Pollen und Nektar ein. Es wird Zeit für die erste Schwarmtriebkontrolle. Mit dem neuen Stockmeissl, Smoker und der Imkerjacke von „ES GEHT“, geht es an die Arbeit. Vielen Dank!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.