Helmut Hochnegger

Helmut Hochnegger, 43 imkert seit 2016

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Sie ist so Klein aber doch so Groß, die Leistung und Agilität einer Biene ist unglaublich, und für mich jedes Mal faszinierend. Es gibt kein vergleichbares Lebewesen das annähernd viel für uns tut.

Über mich

Stell dich doch kurz vor: Wie bist du zur Imkerei gekommen?

2015 im Flugzeug nach Kanada hat mich ein Kollege 8 Stunde lang erzählt „wie er mit Bienen arbeitet“. Wieder Zuhause habe ich mich entschieden das ich 2016 mit der Bienenhaltung durchstarten möchte. Die ersten Vorbereitungen wurden getroffen.

Wieso imkerst du?

Wir nehmen und geben, mit der Haltung von Bienen möchte ich ein wenig mehr geben. Für mich das Schönste! - die Begeisterung kann ich an meinen Sohn und Schwiegervater weiter geben. Mein Beruf ist stressig, für mich ist es Entspannung wenn ich bei den Bienen arbeiten kann 😀

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Modul 1+2 der Imkerschule Steiermark (Grundwissen der Bienenhaltung und Anatomie der Biene), Bücher, YouTube Channel „Imkern von Anfang an“, Jungimkertreffen im Örtlichen Verein und viel recherchieren im Internet

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.