Lars Vetter
Lars Vetter
aus 38104 Braunschweig, Deutschland
imkert seit 2016

Mich fasziniert, dass die Bienen insich ein so geschlossenes System erntwickelt haben und "Jede für Jede" arbeitet. Was ein Volk an Arbeit leistet ist einfach unfassbar. Zudem haben die Bienen eine sehr beruhigende Wirkung auf mich.

Imker

Hallo! Ich bin Lars

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2016
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Lars und ich wohne in Schapen, einem kleinen Ort welcher zu Braunschweig gehört. Ich bin 1976 in Braunschweig geboren und aufgewachsen. Neben den Bienen ist der Garten mein großes Hobby, ich pflanze gerne auch mal etwas Außergewöhnliches an. Ein Teil des Gartens ist somit Nutzgarten, der andere Teil Naturgarten für meine Bienen und natürlich alle anderen Insekten"!

Wieso imkerst du?

Um einen Beitrag für die Natur zu leisten und weil ich einfach Lust drauf habe! Im Vordergrund meiner Imkerei stehen der verantwortungsvolle Umgang mit den Bienen, sowie die Regionalität. Die Völker haben feste Standorte, die ich in unmittelbarer Nähe „bienenfreundlich“ mit z.B. Wildblumenwiesen, Obstbäumen und weiterer entsprechender Bepflanzung gestaltet habe. Dazu kommen viele schöne „Nachbarsgärten“. Zudem bietet das nahgelegene Naturschutzgebiet Riddaghausen den Bienen zusätzlich ein abwechslungsreiches sowie vielfältiges Angebot.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Schon lange hatte ich die Idee mir eigene Bienen anzuschaffen. Aber: Bienen halten, einfach ein Volk in den Garten stellen.....das geht doch nicht – vor allem aus Verantwortung an den Tieren und der Natur. Somit habe ich mich entschlossen, mich intensiver mit dem Thema zu befassen und habe einen Kurs der Volkshochschule Braunschweig besucht, bei dem ich alles ums „Hobby Imkern“ gesehen, gelernt und erlebt habe! Nach dem Kurs fühlte ich mich sicherer und so entschloss ich mich dann meine Idee in die Tat umzusetzen und habe mir die ersten Bienenvölker angeschafft!

Interview

Was empfiehlst du ImkerInnen, die neu beginnen?

Auf jeden Fall würde ich jedem dazu raten, einen entsprechenden Kurs zu besuchen. Nur dort kann man alles erlernen und erleben, was man wissen sollte (muss) um Bienen zu halten.

Was denkst du über Hektar Nektar?

Das Projekt ist super, sehr gut durchdacht und man bekommt über die Internetseite einen tollen ersten Eindruck!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.