Elisabeth W.
Elisabeth W.
aus 4971 Aurolzmünster, Österreich
imkert seit 2015

Ihre Anpassungsfähigkeit, die Interaktionen innerhalb des Bienenvolkes. Ich lerne immer wieder von den Bienen dazu und dadurch die Umwelt besser kennen.

Hallo! Ich bin Elisabeth

Ich betreue 3 Bienenstöcke seit 2015.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Nachdem bei uns in der Siedlung kaum mehr Bienen gesichtet worden sind, unser Obst nur durch Windbestäubung bestäubt worden sind und deshalb sehr schlimm aussah, beschloss ich, in Eigeninitiative einen Imkerkurs zu belegen und zusammen mit einem erfahrenen Imker erste Kontakte zu knüpfen - ich habe es nie bereut und bin jeden Tag mehr überzeugt, den richtigen Schritt getan zu haben.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Durch einen Imkerkurs, Praxis und einen Imkerpaten, der mir auch heute noch beratend zur Seite steht. Er brachte mich auch zum Imkerverein. Ich bin 42 Jahre alt, habe vor 3 Jahren mein erstes Bienenvolk bekommen, nachdem ich einen Imkerkurs absolviert habe. Bienen sind ein faszinierendes und nützliches Hobby.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.