Oliver E.
Oliver E.
aus 48153 Münster, Deutschland
imkert seit 2021

Die Biene ist für mich ein umtriebiges kleines Wesen, dass als Egobiene nichts ist.

Hallo! Ich bin Oliver

Ich betreue 2 Bienenstöcke seit 2021.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Ich fand Staaten bildende Insekten schon immer spannend und esse sehr gerne Honig. Die Ameise hat hier einen klaren Nachteil. Ich lasse mich nur ungern stechen, aber Dank Kortison sehe ich nicht mehr aus wie ein Drittklassiger Kirmesboxer. Milben find ich Moppelkotze egal ob im Kissen oder in der Beute. Die größte Herausforderung ist für mich das richtige Maß zwischen ,,die Bienen machen lassen“, ,,unterstützen“ und ,,Honigklauen“ zu finden.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Moin, ich bin der Olli aus Münster. Ich bin Sozialpädagoge und habe die letzten beiden Sommer mit Menschen mit psychischen und anderen Herausforderungen geackert. Den Bienen bin ich dabei oft mit der Makrolinse hinter her gerobbt. Den Sprung zur Imkerei bin ich mit meiner Freundin gehüpft.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.