Clarissa Nehlich

Clarissa Nehlich, 39 aus 1040 Wien, Österreich
imkert seit 2015

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Mich fasziniert die Struktur und die Organisation des Volks, die Emsigkeit der Bienen und die Komplexität ihrer Haltung. Wenn der Stock offen steht bin ich völlig vertieft, alle Alltagssorgen fallen von mir ab.

Unterstützt durch
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Die Bienen und die Imkerei haben mich schon jahrelang gereizt. Und als es endlich die Chance gab einzusteigen, hab ich sie ergriffen!

Wieso imkerst du?

Weil ich die Natur liebe und die Bienen unglaublich beruhigend wirken auf mich. Außerdem mag ich das Handwerkliche an dem Hobby!

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Zunächst habe ich mit einem Paten mit den Imkern an ein einzelnen Volk begonnen, dann paralle Theorie über einen online Kurs gelernt. Anschließend habe ich diverse Weiterbildungen gemacht und jetzt lerne ich ständig weiter Dank meiner tolle Obfrau im Verein.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.