Christopher Treml
Christopher Treml
aus 4860 Lenzing, Österreich
imkert seit 2018

Die Schwarmitteligenz und der Fleiß der Honigbiene ist faszinierend.

Unterstützt von
Pal logo 4c jpg
Imker

Hallo! Ich bin Christopher

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2018
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Als Angestellter in der Versicherungsbranche bin ich beruflich viel im Büro und im Auto unterwegs. Meinen Ausgleich dazu habe ich mir immer in er Natur geholt. Bin aufgrund des Bienensterbens auf die Imkerei gekommen und betreibe dies künftig als Bio Imker auf meinen Sacherl.

Wieso imkerst du?

Weil Bienen für unser Ökosystem und somit für uns Menschen von enormer Wichtigkeit sind. Und weil die Arbeit faszinierend und gleichzeitig lecker ist ;-)

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Habe 2018 einen Neueinsteigerkurs und dann den Grundkurs für die Bio-Imkerei und Hygieneseminar besucht. Gleichzeitig habe ich auch 2 Bücher die ich immer wieder in der Hand habe um nachzulesen ;-)

Meine Aktivitäten

Img 0189
Mai 2020
Schwarmzeit ;-)

Die Bienenvölker sind gesund und stark in den Frühling gestartet, haben sich am Angebot der Pollen und des Nektars gestärkt und konnten daher ihre Kraft für die Brut aufbringen. Zur Haupttrachtzeit sind nun viele fleißige Sammelbienen zur Verfügung. Das milde Frühlingswetter und die frühe Obstblüte sorgte dafür, dass die Bienenbeuten bereits Mitte Mai voll mit Bienen und Honig waren. Das bedeutet der Imker muss den Schwarmtrieb im Auge behalten und sich auf die erste Honigernte vorbereiten.

Schwarm 4
Mai 2020
Einzug der "Palfinger" Bienen!

Kann gute Kunde verbreiten! Die "Palfinger" - Bienenbeute ist nun bewohnt ;-) Habe vor zwei Tagen einen Anruf einer Bekannten erhalten, dass Sie am Waldrand etwas "komisches" auf einen Baum hängen sah.. sie vermutete einen Bienenschwarm! Sie hatte recht! Dieser wurde eingefangen und hat nun ein neues Zuhause auf unseren Bienenstand. Naturschwärme sind etwas ganz wertvolles und beeindruckendes

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.