Patrick Stampfer & Stefanie Fink

Canal Instrumente GmbH & Co KG engagiert sich für Bienen

"Als kleines Vorarlberger Unternehmen ist es uns eine Herzensangelegenheit, dass wir heimische Imker- und Imkerinnen unterstützen und das Bienensterben verhindern können. Denn ohne Bienen geht es nicht!"

Patrick Stampfer & Stefanie Fink Geschäftsleitung
Unternehmen
Wer wir sind

Wer sind wir?

Wir sind seit 1995 Spezialisten für hochqualitative, professionelle Instrumente für die Maniküre, Pediküre und Mundhygiene. Wir stehen für Spitzen-Produkte und Aufbewahrungen, die Freude bereiten. Unsere Partner unterstützen wir durch innovative und verkaufsfördernde Produktpräsentationen. Eine nachhaltige Ausrichtung ist uns wichtig, weshalb wir umweltfreundliche Maßnahmen verwirklichen und regionale Kooperationen bevorzugen. Zum Beispiel durch eine lange Lebensdauer unserer Produkte und weil wir unseren Kunden einen Reparatur- und Schleifservice bieten. Diese Maßnahmen haben es uns auch ermöglicht, dem Zero-Waste-Club beizutreten.

Warum sind uns Bienen wichtig?

UMWELT wird bei Canal Instrumente großgeschrieben. Wir setzen auf eine nachhaltige Ausrichtung und versuchen einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. So werden zum Beispiel die Verpackungskartons im Versand wiederverwendet und als Verpackungs- und Füllmaterial wird altes Zeitungspapier genutzt. Regionale Produkte werden bevorzugt und Mitarbeiter werden motiviert öffentlich oder mit dem Rad zur Arbeit zu kommen. Daher liegt es nahe, die heimischen Imker- und Imkerinnen zu fördern, um dem Bienensterben entgegenzuwirken und eine nachhaltige Zukunft sicherzustellen.

Canal Instrumente GmbH & Co KG und PROJEKT 2028

 Patrick Stampfer & Stefanie Fink
Canal Instrumente GmbH & Co KG unterstützt PROJEKT 2028
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.