Bernhard Haller
Bernhard Haller
aus 8042 Graz, Österreich
imkert seit 2011

Die größte Faszination für mich ist die unermüdliche Leistung, welche Tag und Nacht von jeder einzelnen Biene in- und außerhalb des Bienenstocks vollzogen wird.

Imker

Hallo! Ich bin Bernhard

Ich betreue ein PROJEKT 2028-Bienenvolk seit 2011
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Seit der ersten Minute im Jahr 2011, als ich von meinem Opa 3 Bienenvölker bekommen habe bin ich täglich drauf und dran meine Imkerei mit besten Wissen und Gewissen zu führen. Dazu gehört natürlich eine biologische Betriebsweise, viel Arrangement und eine behutsame Art gegenüber der Bienen und der Natur.

Wieso imkerst du?

Die Imkerei ist für mich eine der vielfältigsten Methode, um unsere Natur besser verstehen zu können und als Imker sind es natürlich auch die Schätze aus dem Bienenstock, welche es für mich interressant machen, diese unfassbar spannende Tätigkeit im Einklang mit den Bienen auszuführen.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Nachdem ich mich entschlossen habe mit der Imkerei zu starten, habe ich sehr viele Kurse an der Imkerschule besucht, viele Bücher gelesen und selbstverständlich war mein Großvater anfangs meine größte Stütze mit dem Umgang dieses sensiblen Individuums.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.