Thomas Völcker

Thomas Völcker, 52 aus 81243 München, Deutschland
imkert seit 2016

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Die Schwarmintelligenz der Bienen ist unglaublich. Die "intuitive" Organisation des Bien im Stock ist doch genial. Den Wert der Bestäubung im "vorbeiflug" wird je erst seit kurzem breiter wahrgenommen. Und das ein gesundes Produkt so lecker ist, darf man ja auch nicht übersehen.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin seit 4 Jahren von den Bienen fasziniert und habe nun vier Völker im eigenen Garten stehen. ich bin ein Jungimker, der mit Freude an dem Umgang mit den Tieren und Heißhunger auf Honig dabei ist. Weil ich einen Mangel an Bestellmöglichkeiten für attraktive Honigglasetiketten gesehen habe, hab eich einen kleinen Webshop für Druckprodukte fuer Imker erstellt: Die Website www.topp-druckwerkstatt.de bietet zahlreiche Designs für Honigetiketten, Visitenkarte etc. an.

Wieso imkerst du?

Wir haben einen tollen großen Garten, da ist Platz. Seit ein paar Jahren lassen wir den Wildblumen unseren Rasen erobern. Unsere Obstbäume freuen sich über den Bienenbesuch. Die Bienen sind ein faszinierendes Haustier mit einen noch machbaren Arbeitsaufwand und einer tollen Belohnung zum Saisonschluss. Die Arbeit mit den Bienen ist vielfältig und bereichernd.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

ich habe zwei Jahre den Imker in der vorherigen Firma begleitet und dann mir einen Ableger in den Garten gestellt, auch mit meiner Frau einen Imkerkurs besucht und nun sind wir auch dem Imkerverein in der Aubinger Lohe beigetreten.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.