Alois Egartner

Alois Egartner, aus 9184 St. Jakob im Rosental, Österreich
imkert seit 2012

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Ihr wichtiger Betrag bei der Bestäubung der vielen Blütenpflanzen. Ihr soziales Gefüge und ihre Aufgabenteilung. Ihr emsiges Treiben und die Wirkung desselben auf den Beobachter.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Abstammend von einem kleinen Bauernhof in Kärnten, auf welchen nun auch unsere Bienen beheimatet sind, führte mich meine landwirtschaftliche Ausbildung und wissenschaftliche Tätigkeit in diesem Bereich in die weite Welt... und die Bienen letzlich wieder zurück zum Ursprung.

Wieso imkerst du?

Weil mir der Umgang mit Bienen Freide bereitet und ich dies als wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer Umwelt sehe.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Grundkurs, viele Bücher, viele Gespräche ... Für Ratschläge, Einblicke und Unterstützung ergeht mein Dank an: die auskunftsfreudigen und hilfreichen Vereinskollegen wie u.a. Wilhelm Feinig, Josef Glantschnig, Andreas Olipitz und Walter Drolle weiteren Imkerkollegen, etwa Robert Walder, Emil Gütler, Ingo Schwarz, Karl Rinnhofer, Dr. Stefan Mandl (beelocal.at), IM Yasmin Zwinz (imkerei.zwinz.co.at). Jedoch lernt man jeden Tag etwas dazu.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.