Leon Jokic

Leon Jokic, aus 3125 Statzendorf, Österreich
imkert seit 2019

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Biene zeigen sehr gut wie vermeintlich einfache einzelne Lebewesen ein perfektes komplexes System aufbauen.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin Anfang 30 und lebe mit meiner Frau und meinem Sohn in einer der für mich schönsten Gegenden Österreichs, zwischen Mostviertel und Wachau.

Wieso imkerst du?

Eigentlich habe ich mich immer schon für Bienen interessiert. Da ich jetzt den notwendigen Platz und berufliche Flexibilität habe, kann ich mich mit dem faszinierende Hobby der Imkerei beschäftigen.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Drei Imker, fünf Meinungen. So lautet ein altes Sprichwort. Um die Imkerei möglicht in ihrer Gesammtheit zu begfreifen, ist meiner Meining nach ein Mix aus Sebststudium, die üblichen Kurse an Imkereischulen und natürlich der Rat älterer Imker notwendig. Viel zu experimentieren und verschiedene Betriebsweisen selber aus zu probieren ist die einzige Möglichkeit ein guter Imker zu werden. Traditionen zu achten ist wichtig, aber ohne etwas neues zu probieren dreht sich die Imkerei im Kreis.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.