Bernhard S.
Bernhard S.
aus 53797 Lohmar, Deutschland
imkert seit 2018

Mir geben meine Bienen mehr zurück als ich in sie investiere. Sie sorgen bei mir für Ruhe und das Gefühl, etwas für unsere Umwelt tun zu können. Begeistert bin ich immer wieder darüber, wie so viele Individuen wie eine Einheit funktionieren, ohne dass es dazu einer ganz besonderen Biene bedarf.

Hallo! Ich bin Bernhard

Ich betreue 10 Bienenstöcke seit 2018.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die größten Herausforderungen beim Imkern?

Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie so viele Einzelwesen als Einheit funktionieren. Es gibt keinen Chef, keinen Vorarbeiter oder Bundeskanzler, da der Bien als Einheit das tut, was er tun muss, um zu überleben. Meine Aufgabe sehe ich darin, dies zu unterstützen, ohne ihn zu stören. Und genau darin liegt die Herausforderung so wenig wie möglich aber doch so viel wie notwendig ist zu tun.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Am Ende meines Berufslebens suchte ich nach einer sinnvollen Beschäftigung. Mein Sohn imkerte schon seit vielen Jahren und wollte seine Beuten mit Stockwaagen versehen. Ich habe ihm meine Unterstützung angeboten und konnte meine langjährige Berufserfahrung aus der Zeit als Angestellter eines IT-Unternehmens einbringen. Zwischenzeitlich lauf die Stockwaagen und ich bin stolzer Imker mit 10 Völkern.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.