Winterbehandlung

Dez 2020

Am letzten Freitag konnte ich die letzte Behandlung für heuer gegen die Varroa Milbe durchführen. Dazu ist es notwendig in jeden Stock hinein zu schauen. Es ist jetzt auch gleich die letzte Kontrolle, wie es den Bienen so geht. Zu meiner Überraschung haben sich alle 3 Völker gleichmäßig entwickelt, haben doch 2 Völker gegen Ende des Sommers mit Problemen zu kämpfen gehabt (bei einem Volk ist die Königin abhanden gekommen, eine Ersatzkönigin wurde 2x vom Volk abgelehnt, beim anderen Volk hat die Königin die Eilage komplett eingestellt und es war Ende August fast keine neue Brut mehr vorhanden). Scheinbar haben es sich die Königinnen dann doch noch überlegt ihr Volk über den Winter zu bringen. So konnte ich in allen 3 Völkern jeweil 50 ml Oxalsäure Gemisch (mit Zucker) ausbringen in der Hoffnung, die Bienen zum Abputzen der Varroamilbe zu bringen. Und wie es sich in der Corona Zeit gehört, haben wir natürlich mit Mundschutz gearbeitet.

Kurt Ebner
aus Wien
Unterstützt von

Das könnte dich auch interessieren

Jul 2021

Leider das falsche Format erhalten

Ich habe die erhaltenen Bienen zu meinem Standplatz gebracht und wollte sie eigentlich ruck-zuck in die neue Behausung einschlagen und ihnen nach Auffütterung einige Zeit der Ruhe gönnen. Leider wurden mir die Bienen aber auf einem falschen Rähmchenmaß geliefert, sodass ich auf meinem externen Standort ganz schön ins Schwitzen gekommen bin; während die Bienen bereits frei waren schnell mal überlegen, wie man das unpassende Maß passend machen kann und dann mit einem Stanley Messer ein Rähmchen zersägen und eine Querstrebe einbauen.... Gott sei Dank hatte ich auch sicherheitshalber genug Zargen mit, denn die Rähmchen sind zwar kürzer, dafür aber höher, sodass sie gar nicht in eine Einzelzarge bei mir hinein passen und ich 2 Zargen übereinanderstellen musste. Zu Hause wäre das alles kein Problem, wenn der Standplatz aber weiter entfernt liegt und man kein wirkliches Bastelmaterial hat, wird diese Kleinigkeit eine ganz schöne Herausforderung. Auf dem Foto seht ihr die besetzten Rähmchen mit der neu gebauten Querstrebe...
Erfahre mehr
Jul 2021

Das MJAM Volk wurde endlich geliefert

Heute in aller Früh (7:00h) ist mein neues Bienenvolk geliefert worden. Hat es ursprünglich geheißen, an warmen Tagen wird nicht geliefert (wodurch sich die Lieferung um viele Wochen verzögert hat) sind gerade heute am heißesten Tag des Jahres die Bienen dann doch zugestellt worden; aber mit dem Frühtransport sollten sie es so einigermaßen gut überstanden haben.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.