Wärmere Temperaturen - der Sommer kündigt sich an

Jun 2021

Nachdem es die Obstblüte und fast das ganze Frühjahr verregnet hat kommt jetzt zumindest die Sonne etwas mehr durch. Trotzdem ist es heuer ein ernüchterndes Bild - die Bienen haben kaum Honig zum selbst überleben und wir müssen füttern zusätzlich ist der Bautrieb mäßig. Was die Honigernte betrifft bin ich nicht zuversichtlich heuer - außer der Wald schenkt uns noch wertvollen Nektar. Die nächsten Wochen werden spannend - wir werden sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Jul 2021

Der erste Honig in den Waben - wie das duftet

Nach dem verregneten Frühjahr ist der erste erntbare Honig in den Waben sichtbar. Aktuell ist er noch zu jung und hat zu viel Wassergehalt. Wir warten also auf die Verdeckelung. Laut aktueller Prognose rettet uns heuer der Wald den Honigertrag, da während der Obstblüte kaum Honig eingetragen wurde. Mal schauen was das Jahr noch so bringt. P.S.: Mein Hektar-Nektar Volk kommt am 09.07 - wir freuen uns ;-)
Erfahre mehr
Mai 2021

Die Völker starten mit der Obstblüte durch

Nun ist der Frühling auch in Tirol angekommen. Die Obstblüte ist im vollen Gange und die Bienen tragen mächtig Nektar und Pollen ein. Zwei Völker haben ziemlich wild zwischen den einzelnen Waben gebaut und ich musste eine nahezu ganze, wild gebaute Wabenzeile, ausschneiden. Es ist zwar schade um die frische Brut aber mit einem solchen Wildbau wird die Honigernte und die Kontrolle verunmöglicht. Immer wieder spannend was meine Damen sich so einfallen lassen. Stay tuned!
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.