Räuberei in vollem Gange

Sep 2019

Leider haben fremde Bienen mehrere nicht planmäßige Eingänge in die Beute gefunden. Räuberei ist in vollem Gange. Um das Volk zu retten wurde jedes Loch verschlossen und ein Räubergitter angebracht. Der schadhafte Boden wird noch ausgetauscht.

Das könnte dich auch interessieren

Apr 2020

Danke fürs Hektar-Nektar-Jahr

Wie ich jetzt festgestellt habe, hat mein Volk die Regentschaft der mitgelieferten Königin wahrscheinlich noch spät im Herbst beendet und die neue Königin ist noch nicht richtig in die Gänge gekommen. Hab mal mit einer Brutwabe mitgeholfen. Nun scheint es zu laufen. Für die erste Tracht ist es wohl zu spät, aber das Volk ist jetzt wieder fit und bereit in eine neue Beute umzuziehen, auf die ich dann auch einen Honigraum aufsetzen kann. Ich bedanke mich bei meinem Sponsor und verspreche mich auch in Zukunft sehr sorgfältig um meine Völker zu kümmern.
Erfahre mehr
Feb 2020

Flugbetrieb im Februar - Futterkontrolle

Megaflugwetter und auch schon ordentlicher Polleneintrag mitten im Februar. Bei so warmem Wetter , nach ausgiebiger Fluglochbetrachtung und viel Flugbetrieb habe ich es mal riskiert und die Beute geöffnet um die Futterreserven zu kontrollieren. Habe dann eine Leerwabe entnommen und dafür eine Futterwabe nachgehängt. Sicher ist sicher.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.