Neues Jahr, neues (Bienen-)Glück

Feb 2021

Noch haben wir Winter, aber das lässt die Bienen sprichwörtlich kalt. Auf dem Foto ist eine Arbeiterin zu sehen, die gerade die Blüten des Winterschneeballs (auch Duftschneeball oder Bodnant-Schneeball; lat. Viburnum ×bodnantense) nach Pollen und Nektar absucht.
Der Winterschneeball kann bereits, je nach Standort und Witterung, schon im November zum blühen anfangen. Er bietet damit bereits vor dem Haselnussstrauch, der Salweide (Palmkätzchen) und der Kornelkirsche (Dirndl) Nahrung für die Bienen.

Das könnte dich auch interessieren

Aug 2021

In bester Gesellschaft

Letzte Woche noch fünf neue Jungvölker vom Imkerkollegen geholt. Damit starte ich heuer mit insgesamt elf Bienenvölker in die Wintersaison. Damit sind die Bienen von Hektar Nektar (Bildmitte) in bester Gesellschaft.
Erfahre mehr
Jul 2021

Juli ist Lavendelzeit

Egal ob Bienen, Hummeln oder Schmetterlinge - sie lieben den (Echten) Lavendel. Sein Blütennektar enthält viel Zucker und produziert ihn auch schnell wieder nach. Eine wunderbare Trachtpflanze.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.