­čÉŁ Meine flei├čigen Bienchen ­čÉŁ sind aus Poysbrunn/N├ľ und sehr gut in Vorarlberg angekommen.

Apr 2021

Super verpackt und geliefert. Gleich haben sie sich angepasst, waren gut eingef├╝ttert und bringen jetzt schon flei├čig Bl├╝tenpollen. Danke meinem Sponsor "Bonbonmeister Kaiser Austria", danke auch HektarNektar f├╝r die tolle Idee zum Bienenprojekt und nat├╝rlich auch ein Dankesch├Ân an "Bienenwabe ├ľsterreich" mit Eva und Norbert Hartner. ­čŹÇ­čą░­čĹŹ­čÉŁ­čÉŁ­čÉŁ­čÉŁ­čÉŁ­čÉŁ

Das k├Ânnte dich auch interessieren

Jan 2022

Die Winterruhe ist eingekehrt

Nach der Restentmilbung mittels Verdampfens im Dezember muss jetzt endg├╝ltig Ruhe am Bienenstand sein. Da es Anfang J├Ąnner bei uns noch einen milden Tag mit Sonnenschein gab, habe ich ganz kurz die Stockwindel gezogen und eine Varroa-Abfallkontrolle bzw. Gem├╝lldiagnose gemacht. Das gibt R├╝ckschl├╝sse auf die Wirksamkeit und Effizienz des angewendeten Konzepts und auf die St├Ąrke des Volkes. Ich glaube es schaut gut aus! Dabei habe ich noch einen Kontrollgang nach Schneefall und K├Ąlte gemacht. Schnee und Eis wird behutsam vom Flugloch entfernt. So, und jetzt muss aber Ruhe sein ÔÇô es soll ja das Volk in Ruhe ├╝berwintern k├Ânnen, damit es dann auch wieder zeitgerecht im Fr├╝hling (so Anfang M├Ąrz) starten kann.
Erfahre mehr
Dez 2021

Ein erfolgreiches 2021

Ungef├Ąhr drei Wochen nach dem ersten Frost im November, haben wir am 13. Dezember die Rest-Entmilbung abgeschlossen. Dies erfolgte nochmals mit dem Oxamat. Dies ist deshalb sehr wichtig, dass die meisten Milben, die auf den Winterbienen sitzen und in den leeren Waben vorhanden sind, abget├Âtet werden. Varroakontrolle und Dokumentation sind notwendig. Jetzt hei├čt es abwarten und hoffen, dass das Volk den Winter gut und schadlos ├╝bersteht und dass die Bienen im Fr├╝hjahr dann wieder gut durchstarten k├Ânnen. Danke an meinen Sponsor "Firma Kaiser - Bonbonmeister" und den Projektleitern von "HektarNektar".
Erfahre mehr
Wir ben├╝tzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erh├Âhen. Wenn du auf ÔÇ×Ich akzeptiereÔÇť klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst nat├╝rlich sp├Ąter deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ├Ąndern.