Mäuseschutz

Okt 2021

Die letzten Arbeiten an den Bienenvölkern nehmen so langsam ihren Lauf. Die Mäusegitter schneide ich immer von einer Drahtrolle auf das erforderliche Maß ab und fixiere sie mit Reisnägel an der Holzbeute. Das Gitter ist im 6,3mm Abstand - so können die Bienen noch ein- und ausfliegen, sind aber vor Spitzmäusen sicher.

Das könnte dich auch interessieren

Jul 2022

Azubiprojekt und Honigübergabe

Im Rahmen des Projekts Nachhaltigkeit, Standortverbesserung und Firmenbienen, fertigten die Azubis in der Werkstatt diverse Hilfsmittel an. Dazu zählten: Wabenhalter, Spitzsiebhalterung, Abfüllhilfe und Hausnummern der Bienenvölker. Als Dankeschön für das Engagement geht die erste Honiglieferung in die Azubiwerkstatt. Vielen lieben Dank.
Erfahre mehr
Jun 2022

Honigernte 3

Um kleine Wachspartikel herauszufiltern, lasse ich den frischen Honig zuerst durch ein Doppelsieb und im letzten Schritt durch ein ganz feines Spitzsieb. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei der Azubi-Werkstatt bedanken, die mir ein super stabiles Edelstahlgestellt produziert haben.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.