Mähfreier Mai

Jun 2022

Kennt ihr das Konzept vom mähfreien Mai? im Mai wachsten super schöne und auch sehr nützliche Blumen auf Wiesen. Umso bedauerlicher ist es, wenn diese gemäht werden bevor Bienen und co eine Chance haben sich den Nektar zu holen. Mittlerweile haben das auch die Städte verstanden und lassen oftmals Blühinseln stehen. Das schaut auch noch toll aus.
Der Naturschutz ist hier auch eine gute Ausrede und mal nicht mähen zu müssen :-D . Ich pflanze im Frühjahr bereits Rotklee an der dann toll im Mai blüht - im Juni ist er dann auch verblüht und hat seine Samen für das nächste Jahr abgeworfen. Dann wird es aber zeit die Wiese zu mähen und platz für neues zu machen. Anbei noch ein vorher/nachher Bild

Das könnte dich auch interessieren

Aug 2022

Bye Bye ihr Drohnen

Die Bienensaison neigt sich dem ende zu. Die Bienen bereiten sich auf den Winter vor. Dazu gehört auch, dass die Arbeiterinnen sich von ihren männlichen Kollegen verabschieden. Die Drohnen begatten im Sommer die jungen Prinzessinen. Dies ist im Winter nicht möglich, daher werden sie rausgeschmissen. Ganz schön brutal, aber so ist die Natur eben.
Erfahre mehr
Jul 2022

Ernte - die zweite

Anders als im letzten jahr konnten wor dieses Jahr woeder zweimal erntenNach der Frühtracht kommt jetzt die spät- oder Sommertracht. Das ist bei uns vorallem die Linde, die dieses Jahr sehr früh geblüht hat. Nach dem Schleudern muss der Honig natürlich noch in Gläßer abgefüllt und Etikettiert werden. Das ist eine gute Aufgabe für lange Abende 😅
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.